Home
Profil
Philosophie
Kurse
APO Lehrgänge
Trainingstage
Trainer-Fortbildung
Unterricht
Pferd gesucht ?
Trainingsberitt
AGB´s
Partner-Links
Gästebuch
Kontakt-Formular
Anfahrt Reitanlagen
Impressum
Datenschutz
Sitemap

 

    APO Longierabzeichen 5 - Vorbreitungslehrgang mit Prüfung

    Voraussetzungen für Longierer und Pferd

    Voraussetzung für den Erwerb des Longierabzeichen 5 (LA 5) ist die Mitgliedschaft in einem

    Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände

    angehört, der Besitz des Basispasses Pferdekunde und die Teilnahme an diesem, von mir

    angebotenen Vorbereitungslehrgang.

    Die in der Longierabzeichen-Prüfung vorgestellten Pferde müssen mindestens fünf Jahre alt

    sein und den Anforderungen genügen. In einer Longierabzeichen-Prüfung sollten nicht mehr

    als drei Teilnehmer dasselbe Pferd longieren.

    Der Basispass Pferdekunde kann im Vorfeld des Longierabzeichens ebenfalls bei mir gemacht

    werden und am selben Tag wie das Longierabzeichen mitgeprüft werden.

   

    Die Lehrgangsteilnahme DLA 5 kann nur mit eigenem Pferd erfolgen.

    Bei alleiniger Teilnahme am Basispass Pferdekunde wird für den Praxisteil ein Pferd kostenfrei

    zur Verfügung gestellt. 

 

    Für den Lehrgang DLA 5 werden max. 6 Teilnehmer angenommen um ein individuelles

    und förderliches Training zu gewährleisten. 

   Nächster Termin Vorbereitungslehrgang DLA:   05. -07.11.2019 Ganztags

    Prüfung:                                                       11.11.2019

   Investition:         DLA 5           200,-- € inkl. Lehrmaterial

    zzgl. Richter- und Verbandskosten, die auf alle Teilnehmer umgelegt werden 

   zzgl. Unterbringung Pferd 20 € VP/Tag

   Veranstaltungsort: Hubertushof, 53925 Kall/Eifel  

    Anfragen hierzu unter meinem Kontaktformular.

    

     

    APO Trainerassistent

    Voraussetzungen für Reiter & Pferd

    Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang Trainerassistenten ist die Mitgliedschaft

    in der EWU oder einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes-

    und/oder Anschlussverband angehört, der Besitz des Basispasses & Longierabzeichens 5,

    sowie der nachweis eines Erste Hilfe-Kurses (9 LE) und ein erweitertes, polizeiliches

    Führungszeugnis. 

    Die für die Prüfung benötigten Pferde müssen mindestens fünf Jahre alt sein und den

    Anforderungen genügen. Fragen dazu beantworte ich gerne. 

    In diesen Prüfungen sollten nicht mehr als zwei Teilnehmer dasselbe Pferd vorstellen.

    Der Vorbereitungskurs Longierabzeichen 5 kann in Verbindung mit diesem Lehrgang - 

    allerdings mit zeitlichen Mehraufwand verbunden -  ebenfalls bei mir

    gemacht werden und wird am selben Tag wie der Trainerassistent mit geprüft werden.

   

    Die Lehrgangsteilnahme kann in diesem Abzeichen nur mit eigenem Pferd erfolgen.

    

    Für beide Abzeichen werden max. 6 Teilnehmer angenommen, um ein individuelles und

    förderliches Training zu gewährleisten.  

 

    Nächster Termin Longierabzeichen:                05.-07.11.2019    

    und Vorbereitungslehrgang Trainerassistent:   08.-10.11.2019   

    Prüfung:                                                           11.11.2019                           

   

    Investition:     Trainerassistent          350,-- € inkl. Lehrmaterial

                         Longierabzeichen        200,-- € inkl. Lehrmaterial

                         Kombi DLA 5 & TA      490,-- € inkl. Lehrmaterial

 

    zzgl. Richter- und Verbandskosten, die auf alle Teilnehmer umgelegt werden

    zzgl. Unterbringung Pferd 20,-- € VP/Tag 

 

    Veranstaltungsort: Hubertushof, 53925 Kall/Eifel  

    Anfragen auch hierzu unter meinem Kontaktformular.

 

Weiter
to Top of Page

Monica Barb| MB Westernhorsemanship | | mb@in-guter-Beziehung-zum-Pferd.de | Mobil 0175 169 6093